Lieber  Andreas!

Ich habe im Oktober Deinen Kurs in München über Schlafstörungen besucht und möchte Dich an der Freude in der Behandlung von Schlafstörungen, die ich seitdem habe, gerne teilnehmen lassen.

Du konntest in den 2 Tagen viele mögliche Muster zeigen und es macht wirklich Spaß, Deine Rezepturen bzw. Kräuterkombinationen mit der gewonnenen Sicherheit  anzuwenden. Ich habe auch erstaunlich gute Erfolge!

Bis dahin habe ich Schlafstörungen nicht so gerne behandelt, weil es oft nicht so gut gegangen ist und ich lediglich die Geist beruhigenden  Kräuter irgendwie hinzugefügt habe. Jetzt stehen mir so viele Ideen und Kombinationen zur Verfügung, daß ich ganz geschickt jonglieren kann.

Also vielen Dank für diese Hilfe für die Praxis!

Also liebe Grüße aus Wien und Danke nochmals für diesen wirklich herausragend guten und verwertbaren Kurs!

Dr. med. Bärbel Hinterdorfer, Wien

 

Feedback von Katja Müntze zu meinem Seminar zur Zungendiagnostik:

„Lieber Andreas,

unermesslich scheinen dein Wissen und die Bereitschaft dieses mit anderen zu teilen, um sie so teilhaben zu lassen an einer wundervollen Einzigartigkeit, einem wahren Schatz aus dem es immer wieder gilt neu zu schöpfen um ihn so in die Welt hinauszutragen, die kunstvolle Einzigartigkeit der Chinesischen Medizin.

Ich durfte und konnte an diesem Tag viel lernen. Zusammenhänge neu sehen, verstehen und mich beeindrucken zu lassen von einer Vielzahl von Möglichkeiten wie wir sie in unseren Systemen nicht kennen.

Manchmal bedaure ich es, dass es nicht mehr möglich ist bei einem Lehrer über Jahre zu lernen und diesen zu begleiten, denn auch schauen, zuhören und die Arbeit an sich selbst können das Leben bereichern.

Von Herzen Dank Dir Andreas und den Kursteilnehmern, es war schön sie zu treffen, sie ein bisschen kennenzulernen und den Tag mit Dir/ Ihnen zu verbringen.

Liebe Grüße Katja“ 

Katja Müntze, Lich

 

Testimonials von Teilnehmern meiner Jing-Fang-Kurse:

„Ein exzellenter Kurs: umfassend, systematisch, praxisnah. Sehr zu empfehlen.“

Dr. med. Angela Weiler, Berlin, 14.12.15

 

„Ich genieße Andreas’ tiefes Wissen und die unglaublich engagiert zusammengestellten Seminar-Unterlagen ebenso wie seine immer abrufbare Hilfsbereitschaft und seine überaus zugewandte und lösungsorientierte Haltung. Herzlichen Dank!“

Kirsten Kaufmann, Heilpraktikerin, Berlin, 14.12.15

 

„Ich habe Dr. Andreas Kalg bereits mehrfach als Dozent erlebt und schätzen gelernt:

Stets sehr gut vorbereitet, aus dem Vollen schöpfend, und dabei ganz entspannt.

Sein Unterricht ist inhaltlich und zeitlich sehr gut strukturiert, und das darauf abgestimmte Kurs-Skript erlaubt mir, konzentriert den Ausführungen zu folgen, ohne einen „Schreibkrampf“ zu bekommen.“

Ruth Wolf, Ärztin, Lindau, 14.12.15

 

„Ich habe Herrn Dr. Kalgs Seminar eher zufällig im Rahmen einer Literaturrecherche für einen anderen TCM Kurs entdeckt. Auf Anfrage wurde ich ohne Komplikationen und mit großer Freundlichkeit zusätzlich in den laufenden Kurs aufgenommen, mit der Option, den fehlenden im Folgejahr nachholen zu können.

Die Weiterbildungen von Herrn Dr. Kalg sind durch ein enzyklopädisches Wissen chinesischer Pflanzen, Rezepturen, Behandlungstraditionen und Kultur  geprägt, die er innerhalb und quergedacht im System der Jing Fang darstellen kann. Sein umfangreiches chinesisches Heilwissen und seine Kenntnis originaler Quellen, sowie die immerwährend geduldige Freundlichkeit, mit welcher er System und Fallbetrachtungen darstellt, wird ergänzt durch die hohe Gabe der differenzierten Betrachtung aller Fragestellungen.

Selten habe ich in so kurzer Zeit auf so freundliche Weise systematische Kenntnisse in einem Fach erhalten und sicher anwenden können.

Herr Dr. Kalgs Unterrichtsstil ist von wissenschaftlicher Klarheit, therapeutischer Offenheit und heuristischer Freude durchdrungen und hat mich ganz für sich eingenommen. Ich habe mich daher entschieden, mich weit über den Jing Fang Kurs hinaus mit chinesischer Heilkunde und Heiltradition zu beschäftigen.“ 

Dipl. rer. nat. / Heilpraktikerin Dörthe Thiel, Berlin, 15.12.15

 

„Die Jing Fang Kurse von Dr. Andreas Kalg lassen die Teilnehmer die klassischen Rezepturen von Zhang Zhongjing im Zusammenhang mit den von Prof. Huang Huang entwickelten Konstitutionstypen und modernen Indikationen auf eine spannende und verständliche Weise praxisorientiert erleben. Es hat mich begeistert, diese interessante Herangehensweise an die klassischen Rezepturen in Berlin kennenzulernen.“

Stephan Biner, Master of TCM, Estavayer-le-lac, Schweiz, 19.12.15

 

„Ich besuche seit April 2015 die Jing-Fang-Kurse bei Andreas Kalg und bin begeistert von der geballten Ladung Wissen, das intensiv, aber kurzweilig vermittelt wird.

Hinzu kommen die exzellenten Skripte von Andreas, die das Nacharbeiten sehr erleichtern.

Die Konstitutionstypen sowie das Wesen der jeweiligen Rezeptur werden so anschaulich dargestellt, dass man schnell versteht, worauf es bei der Verschreibung ankommt.

Vielen Dank für diese Möglichkeit, chinesische Arzneien so praktisch zu erfahren und nach kurzer Zeit anwenden zu können.

Sehr wertvoll sind auch die vielen Tipps und Erfahrungsberichte, die den Stoff begleiten und noch lebendiger machen.“

Catrin Glanze, Heilpraktikerin, Berlin, 19.12.15

 

„Ich habe an einigen der JingFang-Kurse, die von Andreas Kalg in 2015 angeboten wurden, teilgenommen und war sehr angetan. Der Dozent ist fachlich sehr kompetent und war immer engagiert, den Unterricht in einer Weise durchzuführen, dass viel Stoff vermittelt und unsere Fragen beantwortet wurden.

Das System des JingFang mit seiner Unterscheidung nach Konstitutionstypen hilft sehr, für die vielen chinesischen Kräuter und Rezepturen eine Struktur zu bekommen, mit der sich in der Praxis gut arbeiten lässt.“

Viola Buggle, Heilpraktikerin, Pfungstadt, 20.12.15

 

 

 

 

Lieber Andreas,

vielen Dank für Deine Seminare im Rahmen der Kräuterausbildung bei Shou Zhong in Berlin. Dein Unterricht hat mir sehr gut gefallen. Du hast vor allem nicht nur das nackte Wissen weitergegeben, Du warst  mit „Seele“ dabei. Genau so hatte ich mir die Kräuterausbildung auch vorgestellt. Deine Kurswochenenden waren sehr klar strukturiert und gut organisiert. Von meinem Lehrmeister Claude Diolosa bin ich sehr verwöhnt. Da war es für auf ihn folgende Lehrer natürlich nicht leicht, meinen Erwartungen zu genügen. Du hast mir auf Deine Art schließlich eine ähnliche Qualität des Unterrichts geboten. Deine Skripte sind didaktisch einfach super. Du hast sehr gute Vorarbeit für uns Schüler geleistet und das hat mir gefallen. Aber auch Deine Präsens im Unterricht war gegeben. Also auch im Nachhinein hast Du bei mir als Dozent und TCM-Therapeut einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

ie Kräuterausbildung in Berlin war auch gut für mich, um endlich alles auswendig zu lernen und den großen Überblick zu bekommen. 

Ich arbeite jetzt ganz viel mit den Kräutern. Ich liebe es und verwende sie täglich bei meinen Patienten und in meiner Familie. Z.B. hatte ich meine große Tochter mit einer Schweinegrippe von schwerem Verlauf im Herbst 2009 prima mit den Kräutern hinbekommen.

Gitte Ravn, Heilpraktikerin, Hamburg